EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

LIVING MATERIAL - RUANDA

Eine Licht- und Soundinstallation zum Genozid in Ruanda, Emsdetten 2017

DER TEIL UND (NICHT) DAS GANZE

Sechs Installationen und eine Fotosequenz, Berlin 2016

DAS JETZT DAUERT 30 MILLISEKUNDEN

Archäologie und Kernspaltung. Sechs Installationen, Bonn 2015

SPIRITI EVOCATI / LAMPEDUSA

(Die Geister die ich rief/Lampedusa) Außenskulptur auf der Isola Bella (I), 2014

BELLE DE NUIT / BELLE DE JOUR

Eine verspiegelte Schauvitrine, Koblenz 2011

ALLES WAS LEDIGLICH WAHRSCHEINLICH IST - IST WAHRSCHEINLICH FALSCH

Eine rotierende Versuchsanordnung, Düsseldorf 2010

TROTZIGE MYTHEN

Eine Auseinandersetzung zwischen Magie und Ethnologie, Bonn 2009

DIE HYBRID-KONTROVERSE - UND DIE TROMMELN VON MALAGA

Eine Spiegel- und Lichtskulptur mit rhythmischen Klängen, Köln 2008

DAS PARADOXE VON SCHRÖDINGERS KATZE

Ein Gedankenexperiment als Inspirationsquelle, Kleve 2007

„MONDI PERFORATI“ UND „ACQUA SANTA“

Zwei Installationen zu Glauben und Wissen, Italien 2006

„LIBREVILLE / FREIE STADT“

Die letzte Installation im „Palast der Republik“, Berlin 2005

QUATRO INSTALLATIONI – LAGO MAGGIORE (ITALIEN)

Vier separate Installationen auf der Isola Bella (I), 2002-2008

BIOLOGISCHE NACKTHEIT

Projizierte Gehirne in der Psychiatrie, Bedburg Hau 2002

THE NEVERENDING DANCE OF EVOLUTION

Die Vision eines endlosen Mischwesens, Texas (USA) 1999

WIE KANN DAS FROSCHAUGE MIT DEM MENSCHLICHEN GEHIRN SPRECHEN

Eine Gradwanderung zwischen Religiosität und Wissenschaft, Köln 1998

KRITISCHE MASSE / IN VITRO

Die Fiktion eines manipulierten Morphoraums, Düsseldorf, Liverpool (GB) 1995, Stuttgart 1999

LICHTPERFORMANCE - HAND-MADE / LIVE

Eine Liveperformance mit sieben Overheadprojektoren, Basel (CH) 2010

HYBRID-KONTROVERSE - II

Eine künstlerische Auseinandersetzung mit der Wissenschaftsethik. Köln 2008

DIE BESTIMMUNG DER TANZENDEN MILCHTROPFEN

Ein inszenierter Reliquienschrein mit menschlicher DNA , Kloster Bentlage 1999

KUNST IN ÖFFENTLICHEN RÄUMEN

Eine Auswahl verschiedener Dauerinstallationen

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist mir sehr wichtig. Ich lege großen Wert auf den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des geltenden Datenschutzrechtes (EU Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) und Bundesdatenschutzgesetz („BDSG“)). Ausführliche Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.